Rasenmähroboter Info

Rasenmähroboter

Ein Rasenmähroboter (kurz Mähroboter genannt) ist ein Serviceroboter, der selbsttätig Rasen mähen kann. Rasenmähroboter sind nicht ferngesteuert, sondern mähen selbstständig die vorgegebene Fläche: Sie arbeiten autonom.

Im Handel erhältlich sind Rasenmähroboter seit Mitte der 1990er Jahre. Sie sind nach Staubsaugerrobotern die ersten Haushaltsroboter, die in größerem Maße auch in Privathaushalten Verbreitung gefunden haben.

Ein typischer Rasenmähroboter ist je nach Modell ausgelegt, eine Fläche von ca. 150 bis zu 20.000 m² Rasen zu bewirtschaften.

Diese Roboter sind vermehrt mit komplexer Sensorik ausgerüstet, welche sich selbstständig aufladen und auch Regenschauer erkennen können. Somit ist eine menschliche Interaktion nach dem Aufstellen der Maschine zumeist nicht mehr vonnöten. Mit dem vermehrten Aufkommen von Smartphones wurden in einige Modelle Automatisierungsfunktionen integriert, die man mit Hilfe einer App konfigurieren und ebenso manuell steuern konnte.

Weitere ausführliche Infos rund um den  Mähroboter finden sie hier

Für die Auswahl der richtigen Rasenkantensteine und deren Verlegung finde sie hier wichtige Infos